Zweitligaerfahrener Szewczyk wechselt zu den Miners

Nach der Weiterverpflichtung von Chris Alexander können die Miners mit Thomas Szewczyk die nächste Topverpflichtung für die kommende Saison vermelden. Der 28-jährige Deutsch-Pole wechselt vom FC Schalke 04 aus der 2. Basketball Bundesliga ProA nach Essen und soll ein wichtiger Bestandteil des Teams für den Wiederaufstieg in die 1. Regionalliga werden.

Szewczyk kam in Lubin in Polen zur Welt, machte seine ersten basketballerischen Schritte in Bolesławiec bei KK StarBol Bolesławiec und zog mit 16 Jahren nach Crailsheim, wo er überwiegend in der zweiten Mannschaft auflief, aber auch erste Minuten in der 2. Bundesliga sah. Zur Saison 2013/14 wechselte Szewczyk in die Regionalliga West zur BBG Herford, ehe er 2014 dem Ruf von Raphael Wilder folgte und seine sechsjährige Karriere beim FC Schalke 04 begann. Während dieser Zeit stieg er zusammen mit Raphael Wilder 2016 in die 2. Bundesliga ProB auf und spielte die letzten beiden Jahre in der 2. Bundesliga ProA.

Ich freue mich, ein Teil der Miners zu sein!

Neben dem Sport studiert Szewczyk an der Westfälischen Hochschule und möchte sich jetzt vermehrt auch dem Studium widmen. „Ich habe in Essen unterschrieben, da ich sechs Jahre unter Raphael Wilder gespielt habe und ich mir sicher bin, dass er mit seiner Erfahrung und Know-How hier etwas Gutes aufbaut. In Essen kann ich einen Übergang ins Berufliche aufbauen und gleichzeitig gewisse sportliche Ziele erreichen. Ich freue mich, ein Teil der Miners zu sein!“, sagt Thomas Szewczyk.

Dass er nicht nur auf dem Feld sondern auch persönlich eine echte Verstärkung ist, zeigt unter anderem sein Engagement bei den Blau-Weißen abseits des Feldes als Jugendtrainer und Kassenwart der Mannschaft. In der vergangenen Saison stand der Point Guard in der ProA durchschnittlich 10:42 Minuten pro Spiel auf dem Feld und erzielte dabei 2,3 Punkte, 0,6 Assists und 0,9 Rebounds pro Partie.

„Thomas ist ein Spieler, auf den ich mich zu 100% menschlich wie spielerisch verlassen kann. Er ist loyal, zielstrebig und ein toller Teammate. Das Team kann sich auf einen tollen Mitspieler und Menschen freuen“, äußert sich Raphael Wilder zur Verpflichtung.

Vorname: Thomas
Nachname: Szewczyk
Letztes Team: FC Schalke 04 Basketball
Position: PG
Geburtstag: 08.01.1992
Alter: 28
Größe: 1,87 m
Gewicht: 80 kg
Nationalität: Deutschland / Polen

Fotos: FC Schalke 04 Basketball

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.