Jugendspieler ergänzen den Miners Kader

Ole Bongartz wechselt aus Duisburg nach Essen. Darüber hinaus werden Ivan Pehar und weitere Essener Eigengewächse im Training an das Niveau der ersten Mannschaft heran geführt. Beide werden überwiegend in der Zweitvertretung des ETB zum Einsatz kommen.

Bongartz wurde in Duisburg geboren und hat mit 7 Jahren beim VfL Rheinhausen angefangen, Basketball zu spielen. Von der U10 (VfL Rheinhausen) bis zur U18 (BG-Duisburg West) hat er dabei alle Jugendmannschaften durchlaufen. In der letzten Saison spielte er zudem bereits bei der ersten Mannschaft in der Oberliga mit. Auch das ETB-Trikot trug der 16-Jährige bereits, als er in der Saison 2015/16 per Doppellizenz in der U14 für die schwarzweißen Essener auflief.

„Ich wechsle nach Essen, weil ich den nächsten Schritt machen will. Ich habe mir nach der letzten Saison Gedanken gemacht, wie ich mich weiterentwickeln kann und habe den Bericht gelesen, dass Raffi neuer sportlicher Leiter in Essen wird. Raffi ist in der Basketballszene ein sehr bekannter Name, der mit vielen Erfolgen verbunden wird. Deswegen habe ich mich bei ihm gemeldet und nach einem Probetraining gefragt. Schon nach dem ersten Gespräch war klar, das ist das Richtige. In Essen kann ich vor allem von den erfahrenen Mitspielern lernen, möchte aber auch persönlich den nächsten Schritt machen, um in der Neuausrichtung der Miners mitzuhelfen“, freut sich Ole Bongartz über seine neue Herausforderung.

Ivan Pehar ist derweil ein waschechtes ETB-Eigengewächs. Er begann mit dem Basketball unter Geschäftsführer Grigoris Siopoulos bei Saloniki, wonach er aber schon in der U10 seine ersten Spiele im ETB Trikot auf Korbjagd ging und alle Jugendmannschaften durchlief.

„Wir haben bewusst den zwölften Platz im Team frei gelassen, um den guten jugendlichen Spielern der zweiten Mannschaft, im Kader der ersten Mannschaft einen Platz zu haben. Vorgesehen war, dass es erst einmal Ole wird, der sich aber am Knie verletzt hat und die nächsten zwei Monate noch ausfallen wird. Seinen Platz nimmt gerade Ivan ein, wobei Dragan durch sein Individualtraining immer wieder junge Talente hochziehen wird“, erklärt Raphael Wilder.

Vorname: Ole
Nachname: Bongartz
Letztes Team: BG-Duisburg West
Position: SF
Geburtstag: 16.11.2003
Alter: 16
Größe: 1,96 m
Gewicht: 87 kg
Nationalität: Deutschland

Vorname: Ivan
Nachname: Pehar
Letztes Team: –
Position: PG / SG
Geburtstag: 25.12.2002
Alter: 17
Größe: 1,90 m
Gewicht: 70 kg
Nationalität: Deutschland

Der Kader der Miners für die Saison 2020/21 ist damit vollständig:
Chris Alexander, Thomas Szewczyk, Michael Möbes, Michael Agyapong, Nino Janoschek, Lennart Weichsel, Jozo Brkic, Jonathan Broer, Moses Kazembola, Oliver Ehrnvall, Cedric Perry, Ole Bongartz und Ivan Pehar.

Coach: Dragan Torbica
Co-Trainer: Lars Wendt

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.